Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.04.2013
gespeichert: 122 (0)*
gedruckt: 2.016 (16)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2012
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
100 g Schokolade, zartbitter
7 m.-große Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Haselnüsse, gemahlen
25 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
  Für die Füllung:
150 g Butter
50 g Puderzucker
2 m.-große Eigelb
100 g Schokolade, zartbitter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teig:
Schokolade zerbröckeln und bei schwacher Hitze im Wasserbad schmelzen. Eier 1 Minute auf höchster Stufe schlagen. Zucker und Vanillezucker unter Rühren langsam in die Eier einstreuen, dann weitere 2 Minuten schlagen. Die geschmolzene, leicht abgekühlte Schokolade, Haselnüsse und das mit Mehl vermengte Backpulver kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ca. 24 cm) geben und sofort im Ofen bei 150-175 Grad ca. 40-50 min. backen.
Den Boden gut auskühlen lassen.

Creme:
Butter mit Puderzucker schaumig rühren, 2 Eigelb unterschlagen. Zuletzt die geschmolzene, nicht zu warme Schokolade unterrühren.

Den Tortenboden halbieren, mit Creme bestreichen, die zweite Hälfte auflegen, ebenfalls mit der Creme bestreichen und nach belieben Verzieren, z.B. mit Smarties.

Tipp:
Die Haselnüsse können auch durch die gleiche Menge Mehl ersetzt werden.