Kabeljau-Päckchen aus dem Ofen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (12 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.04.2013



Zutaten

für
4 Kabeljaufilet(s)
1 Stange/n Lauch
3 Karotte(n)
1 Zucchini
1 Zitrone(n), den Saft davon
50 g Kräuterbutter
etwas Salz und Pfeffer
Fett für die Folie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Lauch, Karotten und Zucchini in feine lange Streifen schneiden. 4 ausreichend große Stücke Alufolie einfetten und die Gemüsestreifen darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die gesäuberten Filets salzen und pfeffern und auf das Gemüse legen. Die Kräuterbutter darauf verteilen und alles mit Zitronensaft beträufeln.

Nun die Folie zu einer Art Bonbon verschließen. Im Backofen bei 200°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Min. garen. Lässt sich auch mit anderen Fischfilets zubereiten, ganz lecker z. B. mit Lachs.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sterneköchin2011

Hallo, so zubereitet war der Fisch sehr sehr gut, beim Gemüse wurde das genommen, was im Vorrat war. LG von Sterneköchin2011

31.01.2021 17:29
Antworten
Tina200263

es war richtig lecker, vielen Dank für das Rezept!

08.06.2020 14:20
Antworten
Chilisincarne

Ein schmackhaftes Last-Minute-Rezept für das ich klassisches Suppengrün verwendet habe. Schnell gemacht

09.05.2020 19:22
Antworten
SessM

Hallo Lina1502, wirklich sehr sehr lecker und von mir dafür verdient die volle Punktzahl für den lecker Kabeljau und das schöne Gemüse. Danke für das sehr schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch davon. Lieben Gruß, SessM

31.08.2019 18:34
Antworten
Gico8290

Hallo, wIrklich sehr lecker und sehr bekömmlich! :-) Bei uns gab es Reis dazu. LG Gico8290

11.05.2013 19:15
Antworten