Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.04.2013
gespeichert: 73 (0)*
gedruckt: 1.111 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.05.2011
15 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

250 g Couscous
Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rote
Tomate(n)
1 Tube/n Tomatenmark
25 ml Sonnenblumenöl
 n. B. Salz
1 Bund Petersilie, glatte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser übergießen (meist 1 Teil Couscous, 2 Teile Wasser) Salz nach Geschmack zugeben und ziehen lassen.

Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

Wenn der Couscous das Wasser aufgesaugt hat, gründlich umrühren und gucken, ob alles an Wasser weg ist, ggf. in einem Sieb abgießen.
Dann den Couscous wieder in die Schale zurückgeben und das Öl unterrühren. Wenn das gut verteilt ist, das Tomatenmark dazugeben und so lange rühren, bis es sich verteilt und der Couscous eine gleichmäßig rötliche Farbe angenommen hat.
Die Couscousmasse abkühlen lassen und dann die Gemüsestückchen unterheben.

Nun die Petersilie waschen und fein hacken. Diese auch gründlich unterheben und den Salat wenn möglich noch 30 Minuten ziehen lassen (ist aber kein Muss, man kann ihn auch direkt essen!).

Je nach Geschmack nochmal nachwürzen.