Kokos Cupkakes oder Minikuchen


Rezept speichern  Speichern

saftige kleine Kuchen mit karibischem Flair

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 25.04.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Kuvertüre, weiße
60 g Butter
2 Ei(er)
75 g Zucker
70 g Weizenmehl
50 g Kokosraspel
1 Msp. Backpulver
1 Schuss Kokosmilch
evtl. Fett für die Form oder Papierförmchen

Für das Frosting:

60 ml Kokosmilch
100 g Doppelrahmfrischkäse
70 g Puderzucker, gesiebt
50 g Kokosraspel
etwas Zitronensaft

Zum Verzieren:

n. B. Kokoschips
n. B. Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Den Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 150°C) vorheizen und das Muffinblech oder eine Minikuchenform vorbereiten.

Für den Teig die Kuvertüre und die Butter im Wasserbad schmelzen und wieder runterkühlen lassen. Die Eier trennen, die Eiweiße aufschlagen und 25 g vom Zucker einrieseln lassen. Nun die Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig aufschlagen und die Kuvertüre-Butter-Mischung unterrühren.

Das Mehl mit den Kokosraspeln und dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Kokosmilch unter den Teig rühren. Zuletzt den Eischnee unterheben und den Teig in die vorbereitete Form füllen. 25 Min. backen.

Für das Frosting die übrigen Zutaten gut vermischen und nachdem die Cupcakes/Minikuchen abgekühlt sind, auf ihnen verteilen, dann z. B. mit Kakaopulver und Kokoschips garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo anij, vielen Dank für den Hinweis! Ich habe das Rezept nach deinen Angaben korrigiert. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

22.07.2018 08:52
Antworten
anij

Für einen Minikuchen muss die Backzeit um 15 Minuten erhöht werden. Ein ganzes Päckchen Backpulver auf die geringe Menge Mehl ist viel zu viel. Habe 1TL genommen. Aus 2 Gramm Eiern habe ich 2 ganze Eier gemacht. Die Kokosmilch für den Teig steht nicht in der Zutatenliste, habe einfach einen guten Schuss in den Teig gegeben. Geschmeckt hat der Kuchen, aber trotz der Reduzierung habe uch das Backpulver unangenehm rausgeschmeckt.

22.07.2018 00:38
Antworten