Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühling
Süßspeise
Kinder
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Maizenabrei mit Erdbeeren

das Lieblingsessen meiner Kinder in der Erdbeerzeit

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.04.2013



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
2 EL Zucker
1 Liter Milch
1 Prise(n) Salz
2 EL Zucker
90 g Speisestärke, (Maizena)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Erdbeeren waschen und putzen und in kleine Stücke schneiden. 2 EL Zucker über die Erdbeeren geben, durchrühren und ca. 1 Std. ziehen lassen.

Für den Brei 1 Liter Milch in einen Topf geben. 2 EL Zucker sowie 1 Prise Salz zufügen. Alles verrühren und dann Maizena zugeben. Alles unter ständigem Rühren aufkochen lassen, bis die Milch anfängt dick zu werden.
In eine Schüssel geben und die gezuckerten Erdbeeren untermischen. Kalt stellen.

Wir essen es am liebsten, wenn der Brei noch lauwarm ist. Einfach ausprobieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SophieK15

Tolles Rezept und so einfach. Habe es eine halbe Stunde abkühlen lassen, so dass es beim Essen lauwarm warm. Kann man nur empfehlen. Jeder der Grießbrei mag, wird dieses Essen lieben. 5 Sterne von mir.

18.06.2017 08:03
Antworten