Bewertung
(5) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.04.2013
gespeichert: 139 (1)*
gedruckt: 1.579 (19)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.12.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Weizenmehl, (alternativ: Vollkorn-/Weizenmehl 50/50-Mischung)
3 m.-große Ei(er)
500 ml Milch
150 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
600 g Champignons
300 g Speck
1 Bund Schnittlauch
1 Zehe/n Knoblauch
200 g Schmand
 n. B. Sahne, (alternativ geht auch Milch)
1 Schuss Cognac
4 Tropfen Worcestersauce
50 g Butter, Butterschmalz
 etwas Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit Milch, Sprudel und Salz verrühren, dann das Mehl unterheben.
In einer großen Pfanne etwas Butter (oder wer hat auch gerne Butterschmalz) erhitzen und portionsweise Pfannkuchen bis zum gewünschten Bräunungsgrad darin anbraten. Anschließend die Pfannkuchen warmstellen.

In einer (anderen) Pfanne den Speck auslassen (je nach Speck etwas Öl oder Butterschmalz hinzufügen).
Nun den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken und zum Speck geben. Anschließend die in Streifen geschnittenen Champignons hinzugeben. Sobald diese auf etwa 2/3 geschrumpft sind, mit einem kräftigen Schuss Cognac ablöschen und diesen eindampfen lassen. Schmand hinzufügen und kräftig durchrühren. Mit Sahne bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen und mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken und den geschnittenen Schnittlauch unterrühren.

Auf je einen Teller einen Pfannkuchen geben und mittig mit der Füllung belegen. Wer will kann den Pfannkuchen aufrollen, zusammenklappen passt aber auch.

Wir verwenden gerne zum Herstellen der Pfannkuchen eine Mischung aus Weizenmehl und Vollkornmehl, schmeckt sehr lecker. Natürlich kann mit den Zutaten je nach Geschmack variiert werden.