Camping
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten-Spaghetti mit Speck und Salbei

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.04.2013



Zutaten

für
2 m.-große Zwiebel(n)
100 g Schinkenspeck
2 Stiele Salbei, frischer oder 1 TL getrockneter
2 EL Olivenöl
1 Dose Tomate(n), (850 ml)
etwas Salz
etwas Pfeffer, weißer
500 g Spaghetti
2 Tomate(n)
50 g Käse, Hartkäse (Pecorino oder Parmesan)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck ebenfalls fein würfeln. Von 1 Stiel Salbeiblättchen abzupfen, waschen und in feine Streifen schneiden.
Zwiebeln und Speck im heißen Öl anbraten. Dosentomaten mit Saft zufügen und grob zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren. Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Vorschrift kochen.
Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Dann fein würfeln und in der Soße erhitzen, abschmecken.
Spaghetti abtropfen lassen und mit der Soße anrichten. Käse darüber reiben. Spaghetti mit übrigem Salbei garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.