Fleisch
Hauptspeise
Party
Schwein
Braten
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Mini - Schnitzel

Durchschnittliche Bewertung: 4.37
bei 39 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 06.09.2004 2039 kcal



Zutaten

für
500 g Schweineschnitzel
150 g Mehl, (ca.)
Salz und Pfeffer
2 Ei(er)
3 EL Parmesan, gerieben
100 g Paniermehl, (ca.)
5 EL Öl
Zitronensaft, einige Spritzer
Zitrone(n) - Scheiben zum Garnieren

Nährwerte pro Portion

kcal
2039
Eiweiß
161,21 g
Fett
70,09 g
Kohlenhydr.
184,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Schnitzel trocken tupfen. In ca. 6 cm große Stücke schneiden, etwas flacher klopfen. Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen. Käse und Paniermehl mischen.
Schnitzel erst im Mehl, dann im verquirlten Ei und dann in der Käse - Paniermehl Mischung wenden.
Schnitzel im heißen Öl je Seite 2- 3 Minuten braten. Mit Zitronensaft beträufeln. Mit je einer halbierten Zitronenscheibe garniert anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nudelmary

Hallo, die Schnitzel sind prima gelungen und die Panade mit dem Parmesankäse hat prima geschmeckt. Gibts wieder, vielen Dank für das leckere Rezept und lg von nudelmary

04.05.2020 14:02
Antworten
Superkoch-kathimaus

Super lecker, wir hatten Hähnchen statt Schwein, weil es unser mini besser mag, LG Kathi

06.11.2019 23:29
Antworten
Hobbykoch-Bine68

Hallo, bei uns gab es die leckeren Schnitzel als Beilage zum Möhrenstampf. Danke für das schöne Rezept und liebe Grüsse, Bine

10.09.2019 10:51
Antworten
omaskröte

Hallo, danke für das super Rezept hat uns sehr gefallen vor allem mit dem Parmesan drin. LG Omaskröte

22.05.2019 09:11
Antworten
Juulee

Einfach und sehr gut!!! Juulee

16.05.2019 18:06
Antworten
Perle

Hi, habe Deine Schnitzelchen gestern abend gemacht aus 3 kg Schnitzel-Fleisch. Hat super geklappt und ist für ein kaltes Buffett gedacht, Bild als Anregung anbei. Bin gespannt wie die Schnitzel ankommen. lg Perle

29.06.2007 21:13
Antworten
ulkig

Hallo Dragonfly-Lady Diese kleinen Schnitzel eigenen sich auch hervorragend für ein Buffet. Ich habe sie auf dem letzten Geburtstag dazu gemacht, sie sind super angekommen. lieben Gruß Ulkig

27.09.2005 07:38
Antworten
michaelaj

Beiuns gibt es heute Schnitzel! Werde es dann gleich mal ausprobieren!!! LG Micha

03.10.2004 08:56
Antworten
ulkig

das Paniermehl mit Käse zu mischen kannte ich noch gar nicht. Schmeckt absolut lecker, werde ich jetzt öfter machen! Danke für das schöne Rezept. liebe grüße Ulkig

26.09.2004 14:22
Antworten
moppedhexe

Kannte ich auch noch nicht und war echt super lecker. Was ich nur nicht verstehe: Für 1,6 kg Schnitzel hatte ich 4 Eier und 200g Paniermehl. Das passte ganz gut. Nur beim Mehl hatte ich über die Hälfte über. Hab ich was falsch gemacht ?

31.12.2012 17:04
Antworten