Süßspeise

Kirschbrei

Abgegebene Bewertungen: (1)
30 min. normal 06.09.2004
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

900 g Kirsche(n)
350 ml Wein, rot
175 g Zucker
50 g Butter
225 g Weißbrot- Krumen, weiche
1 Prise(n) Salz
Nelke(n)- Blüten
Zucker(Hagelzucker)


Zubereitung

Die Kirschen mit 150ml Wein und der Hälfte des Zuckers im Mixer pürieren, wenn nötig noch etwas Wein zusätzlich dazugeben. Die Butter in einem Topf zergehen lassen, Kirschpüree, Brotkrumen, restlichen Wein und Zucker sowie eine Prise Salz zugeben. Unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis die Masse sehr dickflüssig ist. In eine Servierschüssel füllen und abkühlen lassen.
Wenn es erkaltet ist, Rand mit Blüten oder Gewürznelken dekorieren und über die Mitte etwas groben Zucker streuen. Wenn man Kinder beim Essen dabei hat, kann man den Rotwein auch durch Traubensaft ersetzen, sollte dann aber weniger Zucker nehmen, sonst wird das Ganze zu süß!


Verfasser



Kommentare