Rhabarber-Frischkäse


Rezept speichern  Speichern

ein britisches Rezept, köstlich als Brotaufstrich auf Toast

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.04.2013



Zutaten

für
200 g Rhabarber
40 g Zucker
2 EL Orangenlikör
4 EL Orangensaft
1 Orange(n), fein abger. Schalen
200 g Frischkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Rhabarber putzen, waschen und schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. Zucker schmelzen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Likör ablöschen und den Saft zugießen. Köcheln lassen bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Rhabarber und Orangenschalen zugeben. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Den Rhabarber komplett auskühlen lassen. Frischkäse etwas cremig schlagen und mit dem Rhabarber mischen. Auskühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ars_vivendi

Hallo Svenja, der Aufstrich ist sehr lecker und mal etwas völlig anderes! Das Karamellisieren, Orangenlikör, -saft und -schale machen das Ganze zu etwas besonderem, so einfach das Rezept im Grunde ist. Danke fürs Einstellen! Alex

25.04.2013 07:36
Antworten