Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.04.2013
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 523 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2011
15 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Hackfleisch vom Rind, kann weggelassen werden
1 Glas Letscho
1/2 Becher Reis
  Salzwasser
1 Pck. Wrap(s) (Tortilla-Wraps)
2 TL Paprikapulver
1 Becher Sauerrahm
 n. B. Kräuter, z. B. italienische
1 EL Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Reis im Salzwasser kochen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und gut anbraten. Nebenbei das Letscho in einem Topf aufkochen.

Sobald der Reis fertig ist, wird er in die Pfanne zum Hackfleisch gegeben und dort für 1 - 2 Minuten mitgebraten (mittlere Hitze).

Den Sauerrahm mit Salz und Kräutern abschmecken und die Tortillas nach Packungsanweisung aufwärmen. Jeweils 1 Wrap mit 4 gehäuften EL Reisfleisch, der gleichen Menge Letscho und ca. 3 EL Sauerrahm bestreichen und aufrollen.

Schmeckt auch hervorragend ohne Fleisch. Der Reis kann dann gleich ins Letscho eingerührt werden.