Filetröllchen mit Bier - Rosinen Soße

Filetröllchen mit Bier - Rosinen Soße

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. pfiffig 04.09.2004



Zutaten

für
18 Rinderfilet(s) - Scheiben
1 Bund Basilikum
6 Scheibe/n Schinken, luftgetrockneter
Salz und Pfeffer, weißer

Für die Sauce:

20 g Butter
20 g Zucker
330 ml Malzbier
120 g Crème fraîche
2 Scheibe/n Honigkuchen
20 g Rosinen, in etwas Bier eingeweicht
Salz und Pfeffer
Zitrone(n)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Filet dünn schneiden oder plattieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Schinken und Basilikum belegen, wie eine Roulade aufrollen und mit Zahnstochern zustecken.
Soße: Butter zerlassen, Zucker einstreuen und unter Rühren leicht bräunen lassen. Mit dem Bier ablöschen, unter Rühren aufkochen und etwa auf die Hälfte der Flüssigkeit einkochen lassen. Creme fraiche und den in kleine Stücke geschnittenen Honigkuchen unterrühren. Die Soße so lange einkochen lassen, bis sie cremig wird. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rosinen dazugeben.
Die Filetröllchen in heißem Butterschmalz kurz von allen Seiten anbraten und mit der Soße servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dagmarw

Hallo Pewe , dieses Rezept hört sich wirklich interessant an, denn ich liebe Malzbier und werde auf jeden Fall ausprobieren wie sich das in der Sauce macht. Danke Dagmar

19.07.2005 13:36
Antworten