Mohnstrudel mit Kartoffelteig


Rezept speichern  Speichern

ergibt 2 Strudel

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 16.04.2013



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
600 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Butter oder Margarine
200 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
2 Ei(er)
350 g Mohn, gemahlen
¼ Liter Milch
2 EL Honig
150 g Zucker, feiner
1 Pck. Vanillezucker
n. B. Rum
1 TL Zimtpulver
½ Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb davon
50 g Pflaumenmus (Powidl)
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für das Blech
etwas Milch zum Bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für die Fülle Milch, Honig, Zucker und Vanillezucker aufkochen, den Mohn einrühren und kurz erhitzen. Die Gewürze und das Pflaumenmus einrühren. Vor der Weiterverwendung vollständig auskühlen lassen.

Für den Teig die Kartoffeln kochen, heiß schälen, durch die Presse drücken und auskühlen lassen. Das mit Backpulver versiebte Mahl, den Puderzucker, Vanillezucker und die geriebene Zitronenschale vermischen. Die sehr kalte Butter mit einem groben Reibeisen hineinreiben und verbröseln. Mit den Kartoffeln und den Eiern vermengen und rasch zu einem Teig verkneten. 30 Minuten rasten lassen.

Den Teig in 2 Portionen teilen und auf einem mit Mehl bestäubten Küchentuch ausrollen und mit jeweils mit der Hälfte der Fülle bestreichen, einrollen. Auf ein gut befettetes Backblech legen und mit Milch bestreichen. Bei 175°C (Ober-/Unterhitze) ca. 40 min. backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.