Home made Limonade


Rezept speichern  Speichern

Orangenlimonade mit Grenadine und Limetten

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 14.04.2013



Zutaten

für
½ Limette(n) (Bio-)
½ Orange(n), unbehandelt
25 g Rohrzucker
2 cl Grenadine
150 ml Orangensaft
50 ml Mineralwasser
n. B. Eis (Crushed Ice)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Limette und die Orange klein schneiden, dann in ein großes Glas (ca. 400 ml) geben und mit dem Mörser etwas zerdrücken. Rohrzucker und Grenadine dazugeben. Das Glas mit Crushed Ice auffüllen.

Mit Orangensaft und Mineralwasser aufgießen. Mit einem Strohhalm ein wenig umrühren, damit die Grenadine aufsteigt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

123peppa

Die Limo klang sehr interessant, habe sie gleich ausprobiert. Für meinen Geschmack lasse ich Limette nächstes Mal weg, oder ersetze sie durch frische Zitrone. Bin nicht so ein Limettenfan - leider war die geschmacklich sehr im Vordergrund. Auch den extra Zucker würde ich weglassen, der Grenadine Sirup ist süß genug. Musste mit reichlich Wasser & Sprudel verdünnen. Ich mag es lieber, wenn es als Durstlöscher erfrischend ist und nicht so sehr süß und klebrig, aber das ist wirklich Geschmackssache. Ich werde mir das Rezept aber auf jeden Fall abspeichern. ;-) lg

14.07.2019 11:46
Antworten
Pat

Superlecker und schnell gemacht. Ich habe noch Grapefruit dazu getan.

07.08.2015 14:25
Antworten
cookingspring

Schnell und super lecker! So mag ich meine Cocktails am liebsten :) Ich hab allerdings der Einfachheit halber nur einen gehäuften TL Zucker genommen und nicht extra abgewogen... Viele Grüße und Danke für's Rezept!

28.06.2014 19:12
Antworten