Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2013
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 184 (5)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.01.2012
15 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

16 große Champignons
Zwiebel(n)
1 EL Butter
250 g Frischkäse
Eigelb
2 EL Semmelbrösel
1 Bund Petersilie, gehackt
1 Zehe/n Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Champignons abspülen, trocken reiben und die Stiele herausdrehen. Die Pilzköpfe vorsichtig mit einem Teelöffel aushöhlen, das Pilzfleisch und die Stiele fein hacken.

Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in Butter weich dünsten. Die gehackten Pilze hinzufügen und weich dünsten, bis fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen.

Die Zwiebelmischung mit Frischkäse, Eigelben, Semmelbröseln, Petersilie, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe abziehen, durchdrücken und dazugeben. Alles mischen.

Die Pilzköpfe mit der Masse füllen und in eine gefettete, feuerfeste Form setzen. Die Form auf den Rost in den Backofen schieben. Bei etwa 180°C (Ober-/Unterhitze, vorgeheizt, Heißluft: etwa 160°C, nicht vorgeheizt, Gas: etwa Stufe 2, vorgeheizt) etwa 20 Min. überbacken.

Dazu passt Weißbrot. Schmeckt auch als Beilage z. B. zu Steak.