Bewertung
(10) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2013
gespeichert: 397 (4)*
gedruckt: 1.913 (40)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Nudeln CInstand Mie-)
Paprikaschote(n), rot
Paprikaschote(n), gelb
1 Stange/n Lauch
Zwiebel(n)
Zucchini
1 Tasse Erbsen
Brokkoli
100 g Champignons
150 ml Hühnerbrühe
  Sojasauce
  Salz
  Pfeffer
  Chilipulver
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsezutaten waschen, anschließend die Paprika und die Zucchini in grobe Würfel schneiden, den Lauch und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Champignons in dünne Scheiben schneiden und den Brokkoli in Röschen teilen. Den Brokkoli in Salzwasser 3 Minuten blanchieren.

Ausreichend Öl in den Wok geben und erhitzen. Die Zwiebeln zusammen mit dem Lauch ca. 2-3 Minuten andünsten und anschließend an den Rand des Woks schieben. Die Paprikawürfel ca. 4-5 Minuten andünsten und auch an den Rand des Woks schieben. Die Zucchiniwürfel ca. 3 Minuten andünsten und an den Rand des Woks schieben. Den Vorgang mit den Champignons wiederholen. Zum Schluss die Erbsen unterrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Mit der Hühnerbrühe ablöschen und Sojasauce nach Geschmack dazugeben.
Die Mie-Nudeln 4 Minuten in heißes Salzwasser legen, mit einer Gabel auseinander lösen und in den Wok geben. Die Nudeln etwas anbraten lassen und zum Schluss die Brokkoliröschen darauf verteilen und warm werden lassen.