einfach
Europa
Fingerfood
Gemüse
Haltbarmachen
Italien
Krustentier oder Fisch
Party
Salat
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Oliven Puttanesca

Mitbringsel aus der Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.04.2013



Zutaten

für
4 Knoblauchzehe(n)
1 große Chilischote(n), rote
6 Sardellenfilet(s) in Öl
1 kl. Bund Petersilie
200 g Oliven, schwarze, entsteint
2 EL Kapern, kleine
200 ml Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
Chili waschen, entstielen und fein hacken, Sardellenfilets grob hacken. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen fein hacken. Die Oliven in dicke Ringe schneiden.

Alle vorbereiteten Zutaten mit den Kapern vermengen und in 2 Twist-off-Gläser füllen. Dann mit so viel Öl begießen, dass alles vollständig damit bedeckt ist. Die Gläser dabei ab und zu leicht auf den Tisch stoßen, damit keine Luftbläschen im Öl eingeschlossen werden.
Gläser gut verschließen, bis zum Verschenken im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

welllife

Hallo, wir haben das Rezept getestet und für sehrgut befunden, wie lange es haltbar ist, konnte ich auch nicht ausbprobieren :-) VG welllife

17.05.2013 06:17
Antworten
welllife

Hallo Heike, danke für die schnelle Antwort, du hast mir sehr geholfen. Ich werde es ausprobieren. VG welllife

13.04.2013 11:15
Antworten
riga53

Hallo Lüdia, wenn Du die Gläser ab und zu mal umdrehst, halten sie ca. 4-5 Wochen im Kühlschrank. Bei uns sind sie immer ratz-fatz gegessen. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. LG Heike

16.05.2013 18:33
Antworten
Lüdia5691

Wie lange ist die Haltbarkeit bei Lagerung im Kühlschrank?? Erfahrungsgemäß mache ich gern größere Portionen, und dann ware Verlust durch Verderbnis sehr ärgerlich :(

16.05.2013 08:10
Antworten
riga53

Hallo welllife, wir essen es z,B. als Beilage zum Grillen oder auch als Antipasta. Meistens mache ich mehrere Gläser, ist bei Freunden als Mitbringsel sehr beliebt. Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen. LG Heike

13.04.2013 09:42
Antworten
welllife

Hallo, das hört sich sehr interessant an,sicher habe ich da eine Bildunglücke: wie wir es verzehrt oder wozu passt es, ist es eine Art Pesto? Danke für die Aufklärung :-) VG welllife

13.04.2013 09:03
Antworten