Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.04.2013
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 845 (11)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Hähnchenbrustfilet(s)
250 ml Cremefine
Tomate(n)
Paprikaschote(n), gelb
Lauchzwiebel(n)
1 Pck. Mozzarella
 n. B. Reis, gekochter
 n. B. Ciabatta
2 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrust waschen und von überschüssigem Fett befreien. In einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten, bis beide Seiten gebräunt sind. Das Fleisch muss nicht ganz gar gebraten werden, da es später im Ofen noch weiter gart.

Eine Tomate in Achtel schneiden, die Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Lauchzwiebel wird in Ringe geschnitten. Das Gemüse in eine Auflaufform geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hähnchen auf das Gemüse legen.

Die zweite Tomate wird in kleine Stücke geschnitten und in der Pfanne angebraten, danach kommt diese auf das Hähnchen. Darauf wird dann der Mozzarella verteilt.

Cremefine in die Pfanne geben und das Tomatenmark dazugeben. Kräftig würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Danach die Tomaten-Sahne-Soße über dem Hähnchen und dem Gemüse verteilen.

Alles zusammen in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben und alles 15 - 20 Minuten goldbraun überbacken. Dazu wird Reis und nach Geschmack etwas Ciabatta serviert.