Camping
Dips
einfach
Europa
fettarm
Gemüse
Italien
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauch-Tomaten-Sauce

zu Lammkoteletts, gegrilltem Kalbfleisch oder Pasta

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.04.2013



Zutaten

für
500 g Tomate(n), sonnenreife
1 große Zwiebel(n)
4 Knoblauchzehe(n)
Salz
1 Paprikaschote(n), grüne
3 EL Öl
1 EL Mehl
1 EL Zitronensaft
1 TL Rosmarin, frische Nadeln
1 TL Thymian, frische Blättchen
1 TL Basilikum, frische Blätter, gehackte
Cayennepfeffer
4 EL Fleischbrühe oder Gemüebrühe, frisch oder aus Würfeln
125 ml Kondensmilch 4%, alternativ Schlagsahne
Zucker
Salz, (oder Brühe instant)
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Geschälte Zwiebel fein hacken, den gepellten Knoblauch durch die Presse geben, mit wenig Salz verrühren und den geputzten Paprika in feine Streifen schneiden.

Tomaten waschen, halbieren, Stängelansätze herausschneiden und würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin hellgelb anbraten, Knoblauch und Paprika zufügen und 5 Min. mitbraten.

Mehl überstäuben und die Tomatenstücke zugeben, mit Zitronensaft, Kräutern und Pfeffer würzen, die Brühe zufügen und alles 15-20 Min. bei Mittelhitze köcheln lassen.

Die Sauce fein pürieren und durch ein Sieb in einen anderen Topf passieren. Die Kondensmilch bzw. Sahne unterheben, abschmecken und heiß werden lassen, jedoch nicht mehr kochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.