Bewertung
(331) Ø4,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
331 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2001
gespeichert: 8.592 (58)*
gedruckt: 98.420 (475)*
verschickt: 1.297 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
809 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

  Für den Mürbeteig:
200 g Mehl
100 g Zucker
100 g Margarine
Ei(er)
1 Msp. Backpulver
  Für den Belag:
2 Gläser Schattenmorellen à 720 ml
1 Pck. Vanillepuddingpulver
1 EL Zucker
  Für die Streusel:
110 g Mehl
100 g Zucker
90 g Margarine
100 g Mandel(n)
1/2 TL Zimt
  Zum Bestreichen:
2 Becher Sahne
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnesteif
  Außerdem:
 n. B. Kakaopulver zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Mürbteig alles miteinander verkneten und kühl stellen.

Für den Belag die Schattenmorellen durch ein Sieb abschütten und 1/4 l vom Saft auffangen. Puddingpulver mit 3 - 4 EL vom Kirschsaft verrühren, den Rest von 1/4 l Kirschsaft dazugeben und Pudding nach Anweisung aufkochen. Unter den heißen Pudding die abgetropften Kirschen mischen. Dann in die mit dem Mürbteig ausgelegte Springform geben.

Für die Streusel aus den Zutaten Streusel fertigen und über die Kirschmasse geben.

Im heißen Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze (Heißluft: 155 °C) ca. 50 - 60 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.

Nun Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Kann auch mit einem Spritzbeutel aufgespritzt werden.

Zum Schluss mit Kakaopulver leicht bestäuben.