Bewertung
(7) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.04.2013
gespeichert: 72 (0)*
gedruckt: 803 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.04.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
230 g Weizenmehl
3 EL Kakaopulver, gutes, ich nehme Valrhona
1/2 TL Natron
1/2 TL Meersalz, grob, z.B. Fleur des sel
250 g Kuvertüre, dunkle, oder Milchschokolade
120 g Butter
350 g Zucker
Ei(er), mittelgroß bis groß
1 Pck. Vanillepulver, oder Vanillemark aus einer Schote

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen vorheizen auf 160 Grad Umluft.
Das Mehl in einer Schüssel mit dem Kakaopulver, Natron und Salz fein vermischen. Die Kuvertüre grob hacken, ca. fingernagelgroße Stücke. Die Hälfte davon mit den kleineren Krümeln und Schokosplittern zusammen mit der Butter in einem Wasserbad unter Rühren schmelzen. In eine große Schüssel geben und mit dem Zucker, den Eiern und Vanille mit dem Handrührgerät auf hoher Stufe mischen. Die Mehlmischung langsam dazugeben und alles gut auf niedriger Stufe verrühren. Die restliche gehackte Kuvertüre unterheben.

Den Teig mit 2 Esslöffeln in etwa 3-4 cm großen Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Ein bisschen in Form drücken, aber den Teig nicht flach drücken, er zerläuft beim Backen von alleine.

Ca 15 Minuten backen, bis die Cookies relativ flach verlaufen sind, ihre Oberfläche aufgebrochen ist, sie aber innen noch weich sind.
Die Cookies vorsichtig - sie sind noch weich - mit einem Spatel vom Backblech auf einen Gitterrost mit Backpapier (sonst verformen sich die Cookies durch die Rillen) legen und auskühlen lassen.