Gefüllte Zitronenplätzchen

Gefüllte Zitronenplätzchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Für 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 10.04.2013



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Butter
45 g Zucker
240 g Mehl
80 g Speisestärke

Für die Füllung:

60 g Butter
60 g Puderzucker
1 Zitrone(n), unbehandelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 22 Minuten
Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl und Stärke unterkneten. Dann ca. 30 Minuten kaltstellen.

Aus dem Teig 60 Kugeln formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Mit dem Daumen die Kugeln etwa eindrücken.

Bei 200°C ca. 10-12 Minuten backen.

Für die Füllung Butter, Puderzucker und die geriebene Schale der Zitrone vermischen. Saft der halben Zitrone untermischen und alles cremig rühren. Die Masse auf eine Hälfte der Kekse streichen, und eine jeweils Hälfte darauf setzen.

Tipp:
Die Plätzchen werden beim Backen nicht ganz fest und bleiben weißlich.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.