Schlemmer-Fisch mit Champignonkruste


Rezept speichern  Speichern

im Ofen gebacken

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 10.04.2013 321 kcal



Zutaten

für
2 Fischfilet(s) (Wildlachsfilet, TK)
150 g saure Sahne
4 m.-große Champignons
½ Zwiebel(n), rot
2 EL Haferflocken
20 g Käse (Gouda, 1 Scheibe)
Salz und Pfeffer
Thymian
Petersilie
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
321
Eiweiß
35,52 g
Fett
14,10 g
Kohlenhydr.
11,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf ca. 180°C (Umluft) vorheizen. Den aufgetauten Fisch in eine Auflaufform legen.

Die saure Sahne in einer Schüssel glatt rühren. Die Champignons und die Zwiebel klein würfeln und mit den Haferflocken unter die saure Sahne heben. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

Diese Masse auf dem Fisch verteilen. Den Käse klein zupfen und darauf verteilen. Ca. 25 Minuten im Ofen backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mjammm

Heute hab ich das Rezept ein Bisschen abgewandelt: saure Sahne mit gehackten Mandeln und Dill, Salz und Pfeffer vermischt, Reibekäse drüber. Zusammen mit gedünstetem Kohl ein leckeres low-carb-Abendessen in 30 Minuten 👍

09.06.2020 21:03
Antworten
Haubndaucher

Servus. Dieses Gericht verdient den Namen Schlemmer-Fisch vollkommen zu Recht. Wir haben so richtig geschlemmt. Ein wahrer Wohlgenuss. Volle Punktzahl von uns. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

06.05.2018 15:40
Antworten
Mühlchen

Hallo, das Rezept ist wirklich super. Die Zubereitung ist total einfach und es schmeckt sehr, sehr lecker. Von uns gibt es dafür 5*****. Liebe Grüße Mühlchen

07.01.2018 16:04
Antworten
foofighter94

Sehr lecker! Hatten ein wenig Angst, dass der Fisch irgendwie anbrät - ist aber nicht passiert und echt lecker geworden!

29.05.2015 19:11
Antworten
mjammm

So, jetzt hab ich das Rezept mal für 6 Personen zubereitet, einfach auf dem Backblech statt in der Auflaufform - und es hat wieder wunderbar geklappt! Mjammm

01.06.2013 15:24
Antworten
mjammm

Wooow! So wenig Aufwand für sooooooooo viel Geschmack! Das Gericht ist bei den Gästen und bei uns super angekommen! Und das Bewusstsein, wie gesund dieser Schlemmerfisch ist, isst mit ;-) Vielen Dank für das klasse Rezept Mjammm

23.04.2013 20:13
Antworten