Rübli-Muffins aus der Mikrowelle

Rübli-Muffins aus der Mikrowelle

Rezept speichern  Speichern

Mehlfrei, wenig Zucker, für 10 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.04.2013 165 kcal



Zutaten

für
200 g Haselnüsse, gemahlen
400 g Karotte(n)
40 g Zucker
3 Ei(er)
1 Pck. Backpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 22 Minuten
Karotten mahlen, alle Zutaten zusammenrühren und in eine mikrowellen-geeignete Form, z.B. eine Silikon-Muffinform geben.

Ca. 7 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Carpediem199999

ach ja...und das Backpulver werde ich das nächste Mal halbieren oder Weinstein Pulver nehmen...so hat es doch recht bitter geschmeckt

19.02.2020 15:43
Antworten
Carpediem199999

habe mich auch ohne Foto und spartanische Beschreibung dran gewagt. Es gibt insgesamt 11 Muffins in Silikon Formen gebacken. Habe 9 Förmchen auf einen 28 Durchmesser Teller gestellt und auf 700 Watt 16 Minuten gebacken. Die letzten 2 habe ich mit 8 Minuten rein getan die waren logischerweise verbrannt🤓. aber die anderen haben perfekt geschmeckt. nächstes Mal würde ich vielleicht 70 Gramm Zucker rein geben, aber das ist Geschmackssache. ich hätte sogar ein Foto gemacht, aber leider kann man dies nur auf einem Computer posten und der fehlt mir... guten Appetit und danke fürs reinstellen

19.02.2020 11:49
Antworten