Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.04.2013
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 230 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.08.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Eigelb
150 g Zucker
1/2  Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
Eiweiß
100 g Mehl
250 g Blockschokolade
250 g Butter, weich
125 g Puderzucker, gesiebt
2 cl Rum
Kirsche(n), kandierte
  Schokodekor (Blätter)
1 TL Pistazien, gehackt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 230° vorheizen.

Die Eigelbe mit 1 EL Zucker und der Zitronenschale schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl darübersieben und unterheben. Den Biskuitteig auf das Backpapier streichen und auf mittlerer Schiene 5-10 Min backen. Den Teig auf ein mit Zucker bestreutes Tuch stürzen, das Papier abziehen und den Biskuit mit einem feuchten Tuch bedecken.

Die Blockschokolade im Wasserbad schmelzen, dann abkühlen lassen. Die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren; 3 EL davon zurückbehalten. Unter die restliche Buttercreme die Schokolade und den Rum ziehen.

Den Biskuit mit 2/3 der Creme bestreichen und aufrollen. Die restliche Creme mit einem Spritzbeutel in Längsstreifen auf die Biskuitrolle spritzen. Kirschen halbieren. Die Rolle mit der übrigen Buttercreme, den Kirschen und den Schokoblättern garnieren.