Bewertung
(13) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2013
gespeichert: 205 (0)*
gedruckt: 2.279 (13)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2013
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n), klein geschnitten
3 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
50 g Ingwer, frisch, bereits geputzt, klein geschnitten
750 g Möhre(n), klein geschnitten, bereits geputzt
60 g Butter
1000 ml Gemüsebrühe
200 ml Kokosmilch
100 ml Milch
2 1/2 TL, gehäuft Currypulver, (Hot Madras Curry Powder)
2 TL, gehäuft Kurkuma, Pulver
2 TL, gehäuft Paprikapulver, rosenscharf
1/2 TL Muskat, gerieben
125 g Sahne, geschlagen
  Salz
  Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Möhren schälen und klein schneiden.
Butter in einem großen Topf zerlassen und das Gemüse kurz darin andünsten. Mit der heißen Gemüsebrühe ablöschen und alles 20 min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Anschließend die Suppe kurz abkühlen lassen und fein pürieren. Kokosmilch und Milch zufügen und die Gewürze zugeben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmal kurz aufkochen lassen.
Währenddessen die Sahne schlagen. Suppe in vorbereitete Suppenteller füllen und mit einer Sahnehaube servieren. Das ergibt 8-10 Teller und ich reiche die Suppe meist als Vorspeise vor einem asiatischem Hauptgericht.