Bewertung
(8) Ø4,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2013
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 879 (18)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2008
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Ciabatta
2 Zehe/n Knoblauch
8 EL Olivenöl
1/2 TL Oregano, getrocknet
Ei(er), (Gr. M)
750 g Spargel, grüner
30 g Tomate(n), getrocknete
5 EL Weißweinessig
 etwas Pfeffer
 etwas Zucker
5 Stiele Basilikum

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ciabatta ca. 2 cm groß würfeln. Knoblauchzehen abziehen. Eine Zehe fein hacken, mit 3 El Olivenöl, Oregano und etwas Salz verrühren und mit den Brotwürfeln mischen. Auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 ° (Umluft 180°) in der Ofenmitte 10 bis 12 Minuten goldbraun rösten.

Eier in kochendem Wasser 8 Minuten garen, abschrecken, pellen und grob würfeln.
Spargel im unteren Drittel schälen und die Enden 1 cm breit abschneiden.
Spargel, Knoblauchzehe und Tomaten in kochendem Salzwasser 4 bis 5 Minuten garen. Abgießen, dabei 100 ml Kochwasser auffangen.

Knoblauchzehe fein hacken, mit Weißweinessig, etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker, dem Kochwasser und 5 El Olivenöl kräftig verrühren. Tomaten grob würfeln. Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Beides mit den Brotwürfeln zur Vinaigrette geben und gut durchmischen. Evtl. nachwürzen. Basilikumblätter grob zerzupfen und mit den Eiern vorsichtig untermischen.