Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.04.2013
gespeichert: 86 (0)*
gedruckt: 1.312 (20)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.09.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Putenschnitzel
6 EL Rapsöl
400 g Zucchini
300 g Tomate(n)
175 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Kreuzkümmel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schnitzel kalt abbrausen, abtupfen und in Medaillons schneiden. Öl mit etwas Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel verquirlen. Das Fleisch damit marinieren und zugedeckt 2 Stunden ziehen lassen.

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Zucchini und Tomaten waschen, putzen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
Ein Backblech einfetten und zuerst Zucchini dann Putenmedaillons und dann Tomate aufstapeln. Das Gemüse salzen und mit Reibekäse bestreuen. Auf der Mittelschiene ca. 20 Min. backen.
Das Blech kann man gut einige Stunden vor dem Backen vorbereiten, kalt stellen und kurz vorm Backen nur noch Käse darüber streuen.