Poncha Maracuja


Rezept speichern  Speichern

nicht ganz so stark wie das Original aus Madeira

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.04.2013



Zutaten

für
etwas Zucker
etwas Maracujasaft
60 ml Schnaps, (Zuckerrohrschnaps)
150 ml Maracujasaft
2 TL Honig
1 TL Limettensaft
Eiswürfel
evtl. Orange(n) - Scheiben zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Etwas Zucker auf einem Kuchenteller verteilen. Auf einen weiteren Teller etwas Maracujasaft gießen. Zwei Cocktailgläser nacheinander mit dem oberen Rand zuerst in den Zucker, dann in den Saft tauchen und so einen Zuckerrand herstellen.

Die restlichen Zutaten (ohne Eiswürfel) in einem Mixbecher gut verrühren, bis sich der Honig komplett aufgelöst hat. Dann auf die zwei Cocktailgläser verteilen, Eiswürfel dazugeben und mit Orangenscheiben garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Hallo rucola53, ups, habe ich das doch im Rezept vertauscht. Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit. Ich freue mich, dass dir der Poncha so gut geschmeckt hat. LG ManuGro

30.09.2013 11:04
Antworten
rucola53

ein leckeres Getränk, aber das klappt noch viel besser mit dem Zuckerrand, wenn man das Glas zuerst in den Saft und dann in den Zucker taucht... ;-)))

30.09.2013 00:28
Antworten
ManuGro

Hallo liebe Pumpkin-Pie, ich freue mich, dass du dieses Rezept gleich ausprobiert hast. Das schöne Foto dazu habe ich in der Gruppe schon entdeckt. Vielen Dank fürs Ausprobieren, deine liebe Rückmeldung, die Superbewertung und auch schon fürs Hochladen des Fotos. LG ManuGro

14.04.2013 07:39
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo liebe ManuGro, etwas ganz leckeres ist dein Poncha Maracuja. Es ist ein sehr sehr schönes Rezept, das ich gerne wieder machen werde. Hab vielen Dank, ein Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Pumpkin-Pie

14.04.2013 00:50
Antworten