Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.04.2013
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 349 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2009
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Senfsamen / Senfkörner
1/2 TL Bockshornklee
1 cm Kurkuma - Wurzel (frisch), ersatzweise:
1/2 TL Kurkuma, gemahlen
1 TL, gestr. Salz
1 EL Rapsöl, kaltgepresstes
2 EL Apfelessig oder Weißweinessig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Senf- und Bockshornkleesamen in Wasser ( so, dass das Wasser etwa 0,5 bis 1cm höher steht als die Körner ) einige Stunden einweichen. Am besten über Nacht.
Dann alle Zutaten in einem Mixer pürieren.
Der Senf hält im Kühlschrank mindestens eine Woche.

Man kann ihn auch durch Zugabe eines TL Honig etwas abmildern. Dann ist er allerdings nicht mehr vegan.