Schneewittchenschnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 05.04.2013



Zutaten

für

Für den Teig: (Sandmasse)

5 Eigelb
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
½ Orange(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
250 g Mehl, glattes
250 ml Eierlikör
250 ml Öl
1 Pck. Backpulver
5 Eiweiß
125 g Zucker

Für die Füllung: (Himbeerschicht)

250 ml Sirup (Himbeer-)
370 ml Wasser
2 Pck. Vanillepulver
1 EL Zucker
2 Blätter Gelatine
650 g Himbeeren

Für den Belag:

500 ml Sahne (Schlagobers)
200 g Keks(e) (Butter-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Für die Sandmasse Dotter mit Zucker, Vanillezucker, Orangenschale schaumig rühren. Öl und Eierlikör (den schmeckt man nachher überhaupt nicht mehr raus) dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und darüber sieben. Das Eiklar aufschlagen und den übriggebliebenen Zucker nach und nach dazugeben - steif schlagen. Den Eischnee unter die Sandmasse heben. Eine kastenförmige Kuchenform (28 x 38 cm) nehmen und die Masse darin verteilen. 45 Minuten backen.

Für die Himbeerschicht das Wasser mit dem Himbeersirup, dem Puddingpulver und dem Zucker zu einem Pudding kochen. Die Gelatine nach Packungsanleitung vorbereiten und unter den heißen Pudding rühren. Die Himbeeren daruntermischen.
Die Himbeermasse auf den Kuchenboden streichen und ca. 1 Stunde kaltstellen.
Das Schlagobers auf der Himbeerschicht verteilen und mit Butterkeksen bedecken. Den Kuchen ein paar Stunden im Kühlschrank stehen lassen, dann werden die Kekse weich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.