Beilage
Dünsten
einfach
Frühling
Gemüse
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauwarmer Blattspinat mit Granatapfel

2. Komponente Spinat-Gang im Veggi-Frühlings-Menü 2013

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.04.2013



Zutaten

für
100 g Spinat, junge Blätter, vorbereitet gewogen
½ Granatapfel
etwas Knoblauch, junger, in sehr feine Ringe geschnitten
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
evtl. Chilischote(n), getrocknet, gemörsert

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Granatapfel rollen, halbieren und die Kerne herauslösen. Den Saft auffangen.

Das Öl in einer Pfanne schmelzen. Den jungen Knoblauch darin anschwitzen. Den Spinat zufügen, die Granatapfelkerne und den -saft zufügen und würzen. Unter Rühren den Spinat 2 Minuten zusammenfallen lassen. Vom Herd nehmen und lauwarm servieren.

Hinweis:
Im Menü reichte die Menge für 5 Portionen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.