Hackfleischeintopf


Rezept speichern  Speichern

schnell und günstig

Durchschnittliche Bewertung: 4.55
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 04.04.2013 570 kcal



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
8 große Kartoffel(n)
1 Stange/n Porree (dicke Stange)
1 EL Öl
500 g Gehacktes
Salz und Pfeffer
750 ml Fleischbrühe

Nährwerte pro Portion

kcal
570
Eiweiß
33,13 g
Fett
27,16 g
Kohlenhydr.
46,28 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Gemüse putzen, waschen und die Möhren in Scheiben schneiden, Kartoffeln würfeln und den Porree in Ringe schneiden.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Hackfleisch darin scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Das klein geschnittene Gemüse zugeben, mit Brühe auffüllen und ca. 30 Min. kochen. Je nach Geschmack noch mal abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sarah-Zteinaj

Super einfach, super schnell und super lecker!!!

26.10.2018 19:12
Antworten
MuttiMeinerJungs

Seeehr lecker 😍 habe das Rezept heute für meinen 1,8 Jahre alten Sohn gekocht..für Mutti und Vati blieb auch noch ein Teller...wir es bei uns nun öfter mal geben

14.12.2017 17:48
Antworten
Marshiii

Sehr lecker :)

21.09.2017 09:25
Antworten
joergskleene

Hallo Kochmaus, wir haben heute Dein Rezept nachgekocht. Verwendet habe ich Rinderhack und von allem die doppelte Menge. So reicht es für zwei Tage und der Rest kommt in den Froster. Das einzige was ich noch hinzugefügt habe sind auf die grosse Menge 3 Knoblauchzehen. Es hat uns wirklich sehr gut geschmeckt. Bild habe ich hochgeladen. LG Conny

08.03.2017 17:57
Antworten
SylviaKü

Super lecker! Werde ich noch mal kochen!

28.02.2017 20:48
Antworten
Hawaii1950

wurde heute bei meinem erweiterten Frühstück sehr gelobt. Portionen sind sehr ausreichend bemessen Rest habe ich eingefroren und werde es demnächst essen. Vielen Dank Hawaii

29.03.2015 21:33
Antworten
KochMaus667

Hallo Hawaii, danke für Die Bewertung und den Kommentar. Wenn Du "gute Esser" hast, passen die Portionen. Eingefroren habe ich also noch nichts. Aber schreib doch mal einen Kommentar, wenn Du die Suppe aufgetaut hast, wie sie dann schmeckt. LG Jutta

30.03.2015 17:29
Antworten
Hawaii1950

Kochmaus, wahrscheinlich werde ich Ostersamstag die erste Portion davon essen. Ich werde berichten. LG Hawaii

31.03.2015 08:33
Antworten
schmirtzel

sehr sehr lecker...gibts bei uns öfter....;-)

12.09.2014 18:13
Antworten
KochMaus667

Hallo schmirtzel, irgendwie ist Dein Kommentar an mir vorbei gerauscht, habe ich heute erst gelesen. Danke auch für Deine Bewertung. LG Jutta

30.03.2015 17:30
Antworten