Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2013
gespeichert: 111 (1)*
gedruckt: 542 (20)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ciabatta, zum Aufbacken
600 g Schweinefilet(s)
8 Scheibe/n Schinken, gekochten
4 Scheibe/n Käse, (Gouda)
24 Scheibe/n Gewürzgurke(n)
60 g Kräuterbutter
 etwas Sauce, (Honig-Senf- oder Mayo und Senf)
2 EL Olivenöl
  Für die Marinade:
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
1 TL Kräuter der Provence
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 130° Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Das Schweinefilet mit einer Marinade aus 2 El Olivenöl, 1 Tl Salz, 1 Tl Pfeffer und 1 Tl Kräuter der Provence bestreichen, dann von allen 6 Seiten jeweils 1 Minute in einer Grillpfanne anbraten.

Danach auf einem großem Teller in den Backofen mittlere Schiene geben und Backofen auf 80° runterstellen, so wird das Schweinefilet nun 1,5 Stunden im Ofen gebraten, danach ist es noch leicht rosa und super saftig.
Das Schweinefilet danach in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Das Ciabattabrot wird ca. 2 Minuten weniger als auf der Verpackung angegeben im Ofen gebacken.

Kräuterbutter in Scheiben schneiden und auf die untere Hälfte des Brotes legen, dann folgt der Kochschinken. Auf dem Kochschinken dann das Schweinefilet großzügig verteilen, den Käse obendrauf gefolgt von den Gewürzgurken.
Auf die obere Hälfte des Brotes kommt die Honig-Senf Sauce und zusammenklappen das Ganze.

Nun wird das gesamte Sandwich einmal in der Mitte durchgeschnitten (ich habe auf den Bildern die folgen nur ein halbes zubereitet).

Grillpfanne mit 2 El Olivenöl auf mittlere Hitze stellen. Wenn das Öl heiß ist, ein halbes Sandwich (mehr passt eh nicht rein)in die Pfanne, darüber Alufolie und dann das Ganze mit noch einer Pfanne beschweren damit das Sandwich auf etwa 1 Drittel der vorherigen Dicke zusammengepresst wird.
Die obere Pfanne beschwere ich mit einigen Konservendosen die ich so im Haus habe damit es auch schön gepresst wird.
Das halbe Sandwich so 2 Minuten braten, Sandwich umdrehen und von der anderen Seite auch 2 Minuten braten - fertig ist es wenn der Käse schön geschmolzen ist.
Sandwich nachdem es fertig ist Diagonal durchschneiden und genießen.

Mit der anderen Hälfte dasselbe nochmal oder in Alufolie wickeln und am nächsten Tag braten wenn ihr wie wir nur 2 Personen seid.