Lauwarmer Paprika-Fenchel-Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnelle Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
 (33 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 03.04.2013 182 kcal



Zutaten

für
1 Paprikaschote(n), rote
1 Knolle/n Fenchel
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl
1 TL Thymian, getrocknet
3 EL Balsamico
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
182
Eiweiß
2,24 g
Fett
14,38 g
Kohlenhydr.
10,89 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Paprika in mundgerechte Stücke, Fenchel in Streifen scheiden. Knoblauch schälen und halbieren.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse mit Thymian und Knoblauch darin bissfest anbraten. Währenddessen Balsamico, Salz, Zucker und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Sobald das Gemüse fertig gebraten ist, den Knoblauch entfernen und das Gemüse unter die Vinaigrette mischen. Kurz durchziehen lassen und noch lauwarm servieren.

Schmeckt gut als Vorspeise mit Weißbrot oder als Beilage zu Gegrilltem.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

i_dittrich

Sehr lecker - hatte einen 3%-igen Balsamessig und daher den Zucker weggelassen. Schmeckte hervorragend zu Kalbskoteletts!

29.05.2022 17:32
Antworten
Rübensirup

Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Kombination. Aber Fenchel und Paprika entwickeln beide beim Andünsten eine südliche Note und harmonieren daher sehr gut miteinander. Daher sollte man beim Dressing darauf achten, daß es nicht zu süß wird. Herzlichen Dank für das Einstellen dieses schönen Rezeptes!

09.01.2022 08:25
Antworten
Binini67

Eine wunderbare Kombination mit einem kleinen Geschmackserlebnis. Vielen Dank für diese tolle Rezept.

11.12.2021 13:50
Antworten
duftnudel

Hallo aureate! Mache ihn gerade wieder, diesen köstlichen Salat. Warm oder kalt, uns schmeckt er in beiden Variationen. Vielen Dank für das Rezept, wir lieben diese Kombination mit Fenchel. Er ist perfekt und dafür gibt es 5*. Liebe Grüße duftnudel

30.10.2021 18:49
Antworten
BiancaMinke

Schnell gemacht und eine gute Kombination

03.02.2021 19:27
Antworten
ars_vivendi

Hallo, wie Pannepot habe auch ich Paprika und Fenchel in Streifen geschnitten, frischen Thymian verwendet, ansonsten ans Rezept gehalten. Es schmeckte prima! Danke für das tolle Rezept! Alex

29.01.2016 07:47
Antworten
Pannepot

Ein herrlicher Salat der voll meinem Geschmack entspricht. Die Paprika habe ich wie den Fenchel in Streifen geschnitten und mit etwas Pfefferflocken gewürzt. Ansonsten habe ich mich vollständig an das Rezept gehalten. Von mir 5 - Sterne! Foto folgt!

22.01.2016 19:41
Antworten
eflip

Für den Grillabend ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Der Salat ist schnell gemacht und ist mal was anderes. Hab allerdings noch eine Zwiebel mit angebraten. Wird sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die Idee!!

13.06.2014 13:34
Antworten
aureate

Hallo eflip :) Vielen Dank für den netten Kommentar. Die Idee mit der Zwiebel finde ich super und werde ich sicher auch bald mal ausprobieren!

15.06.2014 20:00
Antworten
1fa8cf4252dd63512cb6ab2e40e63035

Mit Zwiebel wirds echt lecker und den Knoblauch habe ich genau so grob wie den Sellerie geschnitten und dann unter häufigem Wenden gebraten damit nichts anbrennt war sehr lecker.

04.03.2022 17:50
Antworten