Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.04.2013
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 198 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.09.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln, am besten Bavette
50 g Butter
1 Paket Krebse, (Flusskrebse) ca. 200g, küchenfertig
20 Blätter Salbei, frische
Limette(n)
  Salz, aus der Mühle
  Pfeffer, aus der Mühle
 evtl. Knoblauch

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Salbeiblätter in kleine Stücke hacken und in der Butter vorsichtig andünsten. Nach ca. 5 Minuten die Flusskrebse mit zu der Butter-Salbeimischung in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. Knoblauch hinzufügen. Kurz erwärmen und mit dem Saft der Limette ablöschen. Die nun fertig gegarten und abgegossenen Nudeln mit in die Pfanne geben und alles vermengen.