Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Schwein

Nudel-Brokkoliauflauf mit Tomatensoße

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 min. normal 03.04.2013
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
300 g Nudeln, nach Wahl
500 g Brokkoli
Butter, zum Ausfetten der Auflaufform
150 g Schinken
4 Ei(er)
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer
etwas Muskat
100 g Käse, gerieben
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
500 g Tomate(n)
1 Lorbeerblatt


Zubereitung

Die Nudeln nach Anweisung kochen. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Den Brokkoli 5-10 Minuten in Salzwasser gar kochen.
Eine Auflaufform ausfetten, die Nudeln mit dem Brokkoli vermischen und in die Auflaufform geben. Den Schinken in feine Streifen schneiden und darüber streuen. Eier und Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und über den Auflauf gießen.
Käse darüber streuen und bei ca. 200°C 20 Minuten überbacken.

Für die Tomatensoße die Zwiebel in feine Würfel schneiden, Knoblauchzehe zerdrücken und in heißem Öl andünsten. Tomaten waschen, würfeln und mit dem Lorbeerblatt dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße ca. 10-15 Minuten kochen lassen, durch ein Sieb passieren und nochmals kurz aufkochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser




Kommentare