Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2013
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 220 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Becher Reis (Wildreis) oder Baguette
  Salzwasser
3 EL Öl
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Lauchzwiebel(n)
1 Dose Cashewnüsse
300 g Schweinefleisch, mager, geschnetzelt
100 ml Gemüsebrühe
1 cm Ingwer
Paprikaschote(n)
Tomate(n)
1 Tüte/n Trockenfrüchte, gemischte
Granatäpfel, die Kerne davon
Apfelsine(n)
  Salz und Pfeffer
  Chili
1 Spritzer Tabasco
1 Schuss Ketchup (Gewürzketchup)
4 EL Crème fraîche
1 kleine Möhre(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten sollten alle schon fertig geschnitten werden, bevor der Herd angemacht wird, damit kein Stress entsteht. Den Wildreis aufsetzen und nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest kochen.

Zwiebel, Knoblauch, Lauchzwiebeln und Nüsse in einer großen Pfanne anschmoren. Das Fleisch anbraten, aber dann entnehmen und beiseite legen, damit es nicht in der Soße verkocht.

Paprika, Tomaten, Ingwer, Apfelsinen, Möhren, Granatäpfelkerne, Trockenfrüchte und Brühe in die Pfanne geben und schmoren. Zuletzt nach Belieben würzen - es sollte angenehm scharf werden, ohne dass die Schärfe den Geschmack dominiert.

Das Chutney zusammen mit Fleisch und Reis und/oder Baguette servieren und einem Löffel Creme fraîche garnieren.

Durch das Obst und die Paprika sieht das Gericht schön bunt aus. Besonders die Granatäpfelkerne geben dem Ganzen noch das gewisse Etwas.