Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.03.2013
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 102 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.04.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Räucherlachs
Brötchen, (Roggenbrötchen), frisch
1 Scheibe/n Brot(e), (Schwarzbrot)
Ei(er), Größe M
1/2 Becher Sahne, oder Kochsahne
50 g Käse, (Gouda)
  Salz und Pfeffer, Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
 etwas Dill, frisch gehackt
  Butter, zum Einfetten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf ca. 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Lachs und das Brötchen in kleine Würfel schneiden, das Schwarzbrot zerbröseln, den Käse reiben, Dill fein hacken. Alle Zutaten mit der Sahne und dem Ei zu einem Teig vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, in eine gefettete Auflaufform füllen und für ca. 20 Min. in den Backofen geben, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

Warm oder kalt servieren, dazu einen frischen Blattsalat reichen.