Rummonde


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnelle Kekse für Weihnachten

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. simpel 29.03.2013



Zutaten

für
200 g Butter, weiche
200 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Schuss Rum
6 Ei(er)
140 g Schokolade
100 g Nüsse, gerieben
200 g Mehl, glatt
1 TL Backpulver

Für die Glasur:

250 g Puderzucker
8 EL Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen. Die Dotter mit Butter, Puderzucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Rum zugeben, die geriebenen Nüsse darüber streuen und einrühren, Mehl und Backpulver ebenso, zuletzt vorsichtig den Eischnee unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech gleichmäßig aufstreichen und in der unteren Hälfte des Rohres bei 180°C ca. 20 Min. backen.

Für die Glasur Rum mit Puderzucker glatt rühren und den noch warmen Kuchen damit bestreichen. Nach dem Erstarren der Glasur mit einem runden Ausstecher Monde ausstechen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.