Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.03.2013
gespeichert: 151 (0)*
gedruckt: 1.323 (19)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

125 ml Naturjoghurt
3 EL Olivenöl, ca.
2 EL Essig (Wein- oder Apfelessig)
1 TL, gehäuft Senf, mittelscharfer (Bautz'ner)
1 TL Honig (Blütenhonig)
  Salz und Pfeffer
 evtl. Basilikum
 evtl. Oregano
1 Schälchen Feldsalat (150 g) oder anderen Blattsalat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, außer Salz und Pfeffer, miteinander vermischen (ich benutze dazu meinen Cocktailshaker). Dabei darauf achten, dass es eine homogene Masse ist und sich das Öl nicht absetzt.

Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing sollte zu Beginn einen leicht scharfen Geschmack haben, anschließend sollte es nach Honig schmecken und einen süßen Geschmack auf der Zunge hinterlassen.

Wer mag, kann nach Belieben Basilikum und Oregano zugeben. Das Dressing über den gewaschenen Salat geben.

Besonders lecker ist das Dressing, wenn man in den Salat noch gebratenes Hühnchen und Mango gibt.