Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.03.2013
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 236 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 ml Kokosmilch
100 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Zucker, braun
1/2 TL Zitronenschale, abgeriebene, unbehandelt
1/2 TL Ingwerwurzel, fein gehackte
1 TL Agar-Agar
300 g Ananas, frische
2 Zweig/e Minze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit einem Handrührgerät die Kokosmilch mit Milch, Zucker, Zitronenschale und Ingwer verrühren. Das Agar-Agar Pulver mit 50 ml Wasser verrühren. Die Agar-Agar Lösung mit der Kokosmischung vermischen.

Die Kokosmischung in einem kleinen beschichteten Topf unter Rühren zum Kochen bringen und kurz kochen. Dann in kleine Förmchen gießen und 3 Std. zum Festwerden kalt stellen.

Die Ananas schälen. Den harten Strunk und die harten Augen entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Scheibchen schneiden. Die Minze waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen.

Den Kokospudding auf kleine Teller stürzen, mit Ananasscheibchen und Minzeblättchen garnieren.