Fruchtiger Amaretto-Marzipan-Traum

Fruchtiger Amaretto-Marzipan-Traum

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

tolles Winterdessert

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 28.03.2013



Zutaten

für
160 g Marzipan, klein gewürfelt
500 ml Milch
6 cl Amaretto
1 Pck. Puddingpulver, (Vanillepuddingpulver)
2 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
30 g Mohn

Für die Sauce: (Fruchtsauce)

200 g Beeren, TK, z. B. Waldfrucht-Mix
50 g Puderzucker, oder nach Bedarf
1 Pck. Vanillezucker
n. B. Vanilleschote(n), das Mark davon
n. B. Likör, (Fruchtlikör, z. B. Cassis)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gewürfeltes Marzipan mit ca. 100 ml von der Milch und 6 cl Amaretto in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis es sich fast vollständig gelöst hat. Nebenbei das Puddingpulver mit 2 EL Zucker und etwas (ca. 6-7 EL) von der Milch anrühren. Wenn sich das Marzipan im Topf fast vollständig gelöst hat, die restliche Milch zugeben und erhitzen. Angerührtes Puddingpulver, Vanillezucker und Mohn zugeben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis die typische „Pudding-Konsistenz“ erreicht ist. Nun noch in die gewünschten Schälchen füllen und abkühlen lassen (der Puddingtopf darf natürlich ausgeschleckt werden).

Für die Sauce die Beeren pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Puderzucker, Vanillezucker, Vanille und etwas Likör abschmecken. Später entweder über dem erkalteten Pudding verteilen oder extra dazu reichen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.