Gemüse
Salat
Vorspeise
kalt
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Karottensalat mit Meerrettich - Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.08.2004



Zutaten

für
500 g Karotte(n)
2 Äpfel, säuerliche
2 Zitrone(n), davon den Saft
etwas Tabasco
Salz
1 Prise(n) Zucker
Petersilie
Meerrettich (Sahne-Meerrettich)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Karotten und Äpfel fein raspeln und mit einer Marinade aus Zitronensaft, Tabasco, Salz, Zucker und ca. 2 TL Sahne-Meerrettich übergießen. Ziehen lassen, durchmischen und auf 4 Teller verteilen. Petersilie darüber streuen und mit je einem Tuff Sahnemeerrettich dekorieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, wir hatten diesen Karottensalat zu Weihnachten und ich muß sagen, dies war bisher der Beste welchen ich zubereitet habe. Die Meerrettich Sahne gibt dem Salat das Gewisse Etwas. Ich bin immer etwas skeptisch, wenn jemand sein Rezept Selbsbewertet, doch es hat wirklich und wahrhaftig seine ***** verdient und ich danke fürs Rezept einstellen. Gruss aus Australien rkangaroo

09.01.2019 23:54
Antworten
Kuchenhexe87

Hallo wargele, Ich habe dein Rezept ausprobiert. Der Karottensalat hat uns sehr gut geschmeckt. LG Kuchenhexe

14.06.2017 10:31
Antworten
Juulee

Liebe wargele, ich habe heute deinen feinen Karottensalat zubereitet. Ein Knaller ! Super im Geschmack. Der Sahne-Meerrettich gibt dem Ganzen den besonderen Kick und macht den Salat zu einem kleinen Highlight. Ein super Rezept, das ausgesprochen fix zubereitet ist. Lieben Gruß Jule

25.07.2014 17:24
Antworten
monpticha

Alle Rezeptzutaten passen wunderbar zueinander. Obwohl ich sonst kein großer Freund von Karottensalat bin, hat dieser hier sehr gut geschmeckt.

28.12.2004 18:47
Antworten