Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.03.2013
gespeichert: 476 (3)*
gedruckt: 1.449 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.11.2008
1.713 Beiträge (ø0,44/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
110 g Feldsalat, gewaschen und geputzt
50 g Parmesan, gerieben
50 g Pinienkerne
Knoblauchzehe(n)
150 ml Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den gewaschenen und geputzten Feldsalat etwas kleiner schneiden.
Die Pinienkerne in einer Pfanne, ohne Öl, goldgelb anrösten und abkühlen lassen. Bitte auf die Pinienkerne achten, sie werden bei zu starker Hitze sehr schnell zu dunkel und schmecken bitter.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken.

Alle Zutaten mit in ein Gefäß geben und mit einem Mixer (oder mittels Mörser) unter der Zugabe des Olivenöls nach und nach zu einer Paste verarbeiten.

Das Pesto zu Nudeln oder einfach nur auf frisch gebackenem Brot genießen.

Das Rezept ergibt ca. 320 ml Pesto und reicht bei uns für acht Portionen Spaghetti mit diesem Pesto.