Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.03.2013
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 171 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2003
5.988 Beiträge (ø1,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Getreide, z.B. 6-Korn-Mischung
  Wasser
1 EL Olivenöl
  Salz
800 ml Gemüsefond, evtl. etwas mehr
50 g Parmesan

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cerealien mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen.

Am Folgetag das Getreide abschütten und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Die Cerealien im Olivenöl anbraten, vorsichtig salzen.
Nach und nach den Gemüsefond zugeben und immer wieder umrühren.

Es dauert ca. 30 Minuten bis das Cerealiotto die richtige Konsistenz hat.
In der Zwischenzeit den Parmesan reiben. Zum Schluss den Parmesan unter das Getreide heben.

Abschmecken und z.B. mit gebratenen Frühlingszwiebeln und Portulak servieren.

Die Menge reicht als Secondo oder Beilage zum Hauptgang in einem mehrgängigen Menü für 6 Personen.

Hinweis:
Dies ist ein Grundrezept, das durch Zugabe von z.B. Zwiebeln, Knoblauchzehen und den unterschiedlichsten Gewürzen und/oder Kräutern variiert werden kann.