Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2004
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 816 (6)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenbrüste, ca. je 120 g
  Salz
  Pfeffer
  Thymian, frisch oder getrocknet
4 TL Senf, mitelscharf
100 g Zucchini
4 Scheibe/n Speck, geräuchert, durchwachsen
1 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Öl
850 g Tomate(n) aus der Dose

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbrüste mit einem scharfen Messer ein-, aber nicht durchschneiden und aufklappen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Senf kräftig würzen. Gewaschenen Zucchini in Streifen schneiden, in das Fleisch einrollen, mit Räucherspeck fest umwickeln. Tomaten abgießen und grob hacken.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Öl in einer hohen Pfanne oder im Topf erhitzen. Zwiebeln dazugeben und etwa 2 Minuten dünsten. Tomaten dazugeben und würzen. Rouladen dazugeben. Zugedeckt etwa 6 Minuten köcheln lassen, dann die Rouladen umdrehen und bei offenem Deckel noch einmal etwa 6 Minuten weitergaren.
Dazu kann man von Reis bis zu Kartoffelpüree fast alles reichen.