Lauch und Dätscher (Kartoffelpuffer)

Lauch und Dätscher (Kartoffelpuffer)

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 23.03.2013



Zutaten

für
3 Beinscheibe(n) oder 750 g Rippe, Bauch bzw. Kammfleisch
n. B. Wasser
1 kg Lauch
Salz und Pfeffer
1 kg Kartoffel(n)
1 Ei(er), evtl. mehr je nach Größe
1 große Zwiebel(n)
n. B. Mehl
n. B. Öl zum Braten
Muskat
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 10 Minuten
Die Beinscheiben bzw. das ausgewählte Fleisch mit wenig Wasser ansetzen, die Gewürze dazugeben und fast gar kochen. Den Lauch waschen, putzen, in 3 cm große Stücke schneiden und in einem anderen Topf mit Wasser aufkochen und abgießen. Die Brühe zurückbehalten.

Aus Öl und Mehl eine Mehlschwitze zubereiten und mit der Brühe von Fleisch und Lauch, je nach gewünschter Konsistenz, aufgießen, wiederum gut würzen. Den abgetropften Porree sowie das vom Knochen abgelöste, klein geschnittene Fleisch hinzufügen und noch etwas köcheln lassen.

Derweil für die Dätscher die rohen Kartoffeln und die Zwiebel reiben. Das Ei und etwas Mehl daruntermischen, ggf. etwas Muskat dazugeben. Gut vermengen.

Die Masse portionsweise in heißem Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Die fertige (sie sollte dann dickflüssig sein) Lauch-Fleischbrühe zu den Dätschern reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.