Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.03.2013
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 199 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
180 g Puderzucker
5 m.-große Ei(er)
2 EL Wasser
75 g Mehl
75 g Mehl (Vollkorn-)
1 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Backpulver
  Für die Creme:
400 ml Apfelmus
250 g Schlagsahne
8 EL Gelatine (Sofort-), entspricht 6 Blatt Gelatine
 evtl. Puderzucker
 etwas Zimt
  Für die Dekoration:
60 g Mehl (Vollkornmehl)
20 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
 etwas Milch
  Marmelade, zum Befestigen
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Teig:
Die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker und 2 EL Leitungswasser ca. 10 min. cremig schlagen. Dann das Mehl mit dem Backpulver vorsichtig unterheben. Teig auf das Blech streichen und 15 - 20 min backen. Den Kuchen vom Backpapier lösen und etwas auskühlen lassen.

Dekoration:
Mehl, Butter und Vanillezucker mit etwas Milch zu einem Teig kneten. Diesen eventuell kurz in den Kühlschrank stellen, funktioniert aber auch so ganz gut. Den Teig ausrollen und Motive ausstechen (Sterne, Herzen, etc.).
Im Backofen bei 190°C 5-8 min backen. Wenn man möchte, die heißen Kekse noch mit Zimt-Zucker bestreuen.

Füllung:
Apfelmus mit Zimt und Zucker nach Belieben verfeinern und mit der Sofortgelatine verrühren, bis es etwas eindickt. Nach Bedarf mehr oder weniger Gelatine verwenden. Die Schlagsahne steif schlagen und dann das Apfelmus unter die Sahne heben. Fünf Minuten in den Kühlschrank stellen.

Den Kuchen halbieren. Die Creme auf die erste Hälfte streichen, dann die zweite Hälfte aufsetzen. Den Kuchen mit Puderzucker bestreuen. Die Dekoration mithilfe von Marmelade auf den Kuchen kleben.

Am besten den fertigen Kuchen eine Stunde durchkühlen.