Salat
Fleisch
Gemüse
Schnell
einfach
Braten

Rezept speichern  Speichern

Chili-Bohnensalat

Durchschnittliche Bewertung: 1.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 20.03.2013



Zutaten

für
2 kl. Dose/n Kidneybohnen
2 kl. Dose/n Bohnen, weiße (Riesenbohnen)
1 kl. Dose/n Mais
1 Peperoni, rot
1 Peperoni, grüne
2 Zehe/n Knoblauch
2 große Zwiebel(n)
1 EL Zucker, braun
etwas Essig
150 ml Tomatenketchup
200 g Speck, geräuchter, gewürfelt
100 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebeln in Spalten schneiden. Die Peperoni und die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Achtung: Wer es nicht so scharf mag, sollte die Kerne aus den Peperoni entfernen!

Den gewürfelten Speck in der Pfanne anbraten. Den Essig, den Zucker, das Ketchup, das Wasser, den Knoblauch und die Peperoni zum Speck geben und kurz aufkochen lassen.

Bohnen, Mais und Zwiebeln in eine Schüssel geben und die noch warme Soße dazugeben. Der Salat kann gerne direkt lauwarm gegessen werden, aber auch kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.